Werbewirkung

Erfahren Sie mehr über die analytischen Möglichkeiten von C.A.P.

↓ NÄCHSTE SEITE
⭠ ZURÜCK

ZUSAMMENFASSUNG

  • C.A.P. ermittelt verschiedene KPI’s, wie z.B. Conversion Rate oder Sales Uplift.
  • Dieser Case zeigt, dass die Conversion Rate um 329% steigt, wenn Shopper mit dem Werbespot auf C.A.P. in Kontakt gekommen sind.

CASE 01

CONVERSION RATE

Eine Neuheit im Offline-Marketing. Cyreen’s proprietäre Technologie berechnet und vergleicht die Conversion Rates von zwei Käufergruppen. Die eine Gruppe ist mit dem Werbespot auf einem C.A.P. Screen in Kontakt gekommen, die andere Gruppe nicht. Mit Hilfe der Conversion Rate wird ermittelt, wie sich das C.A.P. Retail Medium auf die Kaufwahrscheinlichkeit eines Produktes auswirkt. Im dargestellten Case hat C.A.P. zu einem Anstieg der Conversion Rate um 329% geführt, wenn Käufer mit dem entsprechenden Werbespot in Kontakt gekommen sind.

Produktkategorie
Marke
Laufzeit
Werbekontakte

nicht veröffentlicht
nicht veröffentlicht
7 Wochen(KW12–KW18)
836’528

CASE 02

SALES UPLIFT

Basierend auf den realisierten Conversion Rates lässt sich der durch C.A.P. zusätzlich generierte Absatz während des Werbezeitraums ermitteln.

Conversion Rates und Sales Uplift können basierend auf GTIN-Codes analysiert werden für:
  • das beworbene Produkt (Produkteffekt)
  • die gesamte Marke des beworbenen Produkts (Markeneffekt)
  • die Dachmarke
  • den Wettbewerb (auf Anfrage)
  • gesamte Produktkategorien (auf Anfrage)

Produktkategorie
Marke
Laufzeit
Werbekontakte

nicht veröffentlicht
nicht veröffentlicht
7 Wochen(KW12–KW18)
836’528

CASE 03

REFERENZIERUNG

Da die Referenzierungsmethodik zur Evaluation der Performance bei Werbetreibenden mangels Alternativen weitverbreitet ist, stellt Cyreen solche Analysen auf Anfrage ebenfalls zur Verfügung. Die Verkaufszahlen während einer C.A.P. Kampagne können sowohl mit einem Referenzzeitraum vor der Kampagne als auch mit Referenzmärkten, die nicht mit dem C.A.P. Retail Medium ausgestattet sind, verglichen werden.

Die Referenzperiode kann durch den Kunden beliebig definiert werden (z.B. eine Woche vor der Kampagne, Vorjahr, Durchschnitt von Q1, ...).

Die Auswahl der Referenzmärkte erfolgt durch den akademischen Beirat von Cyreen. Die Märkte befinden sich innerhalb desselben geographischen Gebietes und weisen ähnliche Absatzmerkmale auf.

Im unten dargestellten Case ist der Einfluss der C.A.P. Kampagne auf den Gesamtabsatz deutlich sichtbar. Obwohl die Absatzzahlen in den Referenzmärkten während der im Jahr 2019 um mehr als 50% im Vergleich zu derselben Woche im Jahr 2018 gestiegen sind, übertrafen die C.A.P. Märkte dieses Wachstum noch einmal um mehr als 70%.

Zusätzlich zur Referenzierungsmethodik hat Cyreen's akademischer Beirat einen neuen Standard für die Werbewirkungsmessung entwickelt. Die Kombination einzigartiger, technologischer Vorteile ermöglicht präzise und transparent Erkenntnisse auf dem C.A.P. Retail Medium.

Produktkategorie
Marke
Laufzeit
Werbekontakte

nicht veröffentlicht
nicht veröffentlicht
10 Wochen (KW20–KW29)
1’084’008

Whitepaper:
Barilla Case Study

Lesen Sie mehr zur Funktionsweise und der Messmethodik des C.A.P. Retail Mediums am Fallbeispiel Barilla.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

ALLE CASES

LESEN SIE WEITERE CASES

Relevanz
von Ton

ZUM CASE

Wetter-
einfluss

ZUM CASE

Tageszeit-
einfluss

ZUM CASE

Discount-
einfluss

ZUM CASE

Langzeit-
effekte

ZUM CASE

Kontakte
pro Kunde

ZUM CASE

A/B
Testing

ZUM CASE


Relevanz von Ton

Wetter-
einfluss


Tageszeit-einfluss

Discount-
einfluss

Langzeit-
effekte

Kontakte
pro Kunde

A/B
Testing

Got questions or feedback for us? We are excited to hear from you!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Wirkungsvolle Inspiration für Shopper
nahe am Kaufentscheid.

ADDRESSE
Cyreen GmbH
Peter-Sander-Str. 41c
55252 Mainz-Kastel
FOLGEN SIE UNS
x