Die messbare In-Store Retail Media Lösung.

Mit unserer patentgeschützten Technologie gewinnen Händler & Markenartikler neue Daten, generieren Customer Insights und optimieren den ROI.
↓ NÄCHSTE SEITE
IN-STORE WERBUNG 2.0

Einzigartige Vorteile für den Handel und Konsumgüterhersteller.

Unsere Technologie unterscheidet sich grundlegend von anderen (PoS) Medienlösungen. Inspiriert vom Online Marketing, ermöglicht C.A.P. Händlern und FMCG Marken eine kontaktbasierte und messbare Ausspielung von Werbespots am PoS bei 100% Anonymität.

Kontaktbasierte Ausspielung

Exakter Wirkungsnachweis

Datenbasierte Optimierung

DSGVO konform

Werbung am PoS

Bewegtbild mit Ton

Umfassendes Kundenverständnis

Hochwertige C.A.P. Screens inspirieren Shopper mit FMCG Werbung in Supermärkten.

KONTAKTIEREN SIE UNS
WIE C.A.P. FUNKTIONIERT

Ein bahnbrechendes Retail Medium für effektive Kampagnen und neue Erkenntnisse.

C.A.P. ist ein innovatives Retail Medium, das auf einer proprietären Technologie basiert. Das Medium ist in der Lage, die Werbewirkung offline genaustens zu messen und zu optimieren.

So funktioniert C.A.P.:

1. Kundenidentifikation

Monitor erkennt Kunden (Einkaufswagen), 100% anonym.

2. Ausspielung

Werbespot startet, wenn Kunde im Blick-/Soundkorridor ist.

3. Datenverknüpfung

Individuelle Kassen- und Werbedaten werden verknüpft.

4. Analyse

Die generierten & verknüpften Datenströme werden analysiert (Werbewirkungsanalysen).

5. Targeting

Optionales Feedback und optimierte Ausspielung.

Targeting

1. Shopperidentifikation

Intelligente C.A.P. Screens identifizieren individuelle Shopper.

2. Spotausspielung

Werbespot startet, wenn der Shopper im Blick-/Soundkorridor ist.

3. Daten-Verknüpfung

Direkte Verknüpfung von Warenkorb & gesehener Werbung.

4. Analyse

Analyse der Kassendaten zur Messung der Performance.
5. Feedback & Optimierte Ausspielung
5. Optimierung

6. Die Zukunft ist Omnichannel

Verknüpfung von Offline- und Onlinedaten für ein umfassendes Kundenverständnis.
optimierung

Der C.A.P. Datenzyklus ist das Herzstück unseres Optimierungsansatzes am PoS.

Der C.A.P. Datenzyklus basiert auf einem kontinuierlichen Kreislauf, der wertvolle Erkenntnisse für ein bestmögliches Einkaufserlebnis und erfolgreiche Kampagnenergebnisse bietet. Die Optimierung der Customer Journey durch die intelligente Nutzung von Daten sichert langfristig die Beziehung zu Bestands- und Neukunden. Der Prozess besteht aus vier Schritten, um Konsumenten, Händler und FMCG Marken einen höchstmöglichen Mehrwert zuliefern.

Datenerfassung & -verknüpfung

Generierung und Verbindung von Datenströmen (z.B. Medien-, Kunden- & Kaufdaten) als IoT Lösung.

Datenanalyse

Analyse der gesammelten Daten zur Bewertung der Kampagnen Performance und Generierung von Customer Insights.

Datenmuster

Identifikation eindeutiger Muster, die Potential aufzeigen, den ROI zu steigern.

Datentargeting

Gezielte Zielgruppenansprache und minimierte Streuverlusten für höhere Werbewirkung und optimierte Customer Experience.

1
1
3
4
2

Optimierung des Spotausspielalgorithmus basierend auf den treibenden Faktoren einer erfolgreichen Kampagne.

Der Erfolg einer Werbekampagne wird durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Wir identifizieren ein breites Spektrum solcher Faktoren und ermitteln für jede Marke individuell, welche Treiber am relevantesten sind. Schließlich verwenden wir die identifizierten Parameter, um die Performance zu optimieren.

Conversion Rates durch C.A.P. um bis zu 375% verbessert.

Conversion Rate
Bis zu 375% mit optimiertem C.A.P.
Conversion rate durch C.A.P. um bis zu 375% verbessert.
x197%
Reguläre
Conversion
Rate
0.89%
x133%
C.A.P.
Effekt
1.75%
Targeting
2.33%
ohne C.A.P.
mit C.A.P.
mit C.A.P.
(optimiert)

Tageszeiten

Wochentage

discounts

events

Wetter

Supermärkte

"Die Studie von Mediaplus zeigt klar die großen Potenziale auf, die intelligente, zielgerichtete Bewegtbildkampagnen am Point of Sale haben – für Warsteiner und viele andere FMCG-Marken."

Ulf Scholta
Head of Media & Digital
Warsteiner Gruppe

"C.A.P. verbindet Media- mit Kaufdaten und ermöglicht durch das innovative Soundsystem den direkten Vergleich zwischen Shoppern mit und ohne Werbekontakt in derselben Filiale und unter den gleichen Bedingungen. Unsere Daten belegen eindrucksvoll, dass Bewegtbildwerbung am PoS hervorragend wirkt.“

Lin Christian Neumann
Head of Innovation & Senior Digital Media Planner, Mediaplus

„Durch die Partnerschaft mit Cyreen können wir unseren Kunden künftig auch audiovisuelle Werbung am PoS anbieten. Das Bahnbrechende an C.A.P. ist der unmittelbare Wirkungsnachweis. Im Verbund mit einer TV-Kampagne werden so ganz neue, passgenaue Crossmedia-Konzepte möglich."

Stephan Karrer
Geschäftsführer
EL CARTEL

KONTAKTQUALITÄT

Hochwirksame Werbekontakte für eine unschlagbare Performance.

Die Qualität der Kontakte ist entscheidend, um Budgets effizient einzusetzen und dabei eine signifikante Wirkung zu erzielen. Aus diesem Grund haben wir vier leistungsstarke Filtermechanismen entwickelt, welche Streuverluste minimieren und gleichzeitig hochwirksame Werbekontakte kreieren.

Wir minimieren Streuverluste mit folgenden vier Filter Ebenen:

Hoch-Qualitative
Screens
Bewegtbild
mit Ton
Attraktives Medienumfeld

High quality
ad contacts

Hochwertige
Kontakte

Mitarbeiter-Ausschluss
Identifiziertes Personal im Markt wird von der Zählung der Werbekontakte ausgeschlossen.

Targeting
Der Ausspielalgorithmus eines Spots wird basierend auf der Zielgruppe und der Werbewirkung angepasst.

Innovative Spot-Auslösung Ein Spot wird nur dann ausgelöst, wenn Shopper sich den Screens nähern, um reale Kontakte garantieren zu können.

Listungs-Check
Werbekampagnen werden nur in den Märkten ausgestrahlt, in welchen die zu bewerbenden Produkte gelistet sind.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!